Katzingers Schröder

Man nehme einen Raum

ohne Katze
ohne Fenster
eine Tür darf sein
die ist zu.

Man setze sich rein.

Die Welt drum herum
die existiert jetzt nur noch halb
oder garnicht
oder ganz
Aber so generell
ist sie in einem Zwischenzustand

So wie damals
als du mir mein
Herz aus dem Bauch
geschnitten hast
und ich die Augen
geschlossen habe
um dich zu vernichten
Für Sekunden warst du
tot

So wie damals
als wir verstecken
gespielt haben
und du die Augen
geschlossen hast
und ich dich
auf den Mund
geküsst habe
Für Sekunden warst du
rot

So wie damals
als wir die Augen geschlossen haben
auf Elefanten
geritten sind
Hand in Hand
bis der Himmel
sich lila färbte
und dann wieder
gelb

als wir noch nicht wussten warum
Katzen in den Koffer müssen
wenn sie auf Männer treffen
und dass die Existenz darauf beruht
dass man nur halb lebt
während man halb vor sich hin stirbt.

so wie damals

nur dass wir damals lebten
offen und ehrlich.

auch wenn uns das kein Schrödinger unterschrieben hat.
und auch keine

Katze.

und dass wir es heute noch immer tun

Kofferlos
auf der Straße
tanzend
bis wir im Himmel ankommen

wo wir frühstücken mit Schrödingers

Katze.

DSC00977

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s