gedanken einer astmeise

wenn wir nicht wüssten dass wir sind was wir sind
würden wir dann auch tageintagaus versuchen es den anderen Recht zu machen,
untergehen unter den Großen, die uns sagen wie wir sein sollen um das zu werden was wir sind
würden wir uns ducken
bereuen
spuren
fallen
und wieder ducken
weil wir sonst nicht dem entsprechen was von dem was wir angeblich sind verlangt wird

würden wir dem Normalen nachstreben, wenn niemand das Normale als Norm definiert hätte
würden wir vor den Höheren auf die Knie fallen, wenn wir wüssten dass wir selbst das Höchste sind
würden wir vernichten diejenigen die uns lächerlich machen indem sie sich nicht anpassen, wenn wir zufrieden wären
würden wir..

sollten wir nicht..
so tun als wüssten wir nicht dass wir nur Ameisen sind-
und einfach so tun als wären wir etwas anderes-

Schmetterlinge oder Heuschrecken
um hoch hinaus zu kommen, im Leben
springend
und fliegend

einfach und leicht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s