un möglich

Unmöglich
Und möglich

Von wo kommst du möglich?

Von mög?

So wie kleinlich von klein?
Und kindlich von kind?

Lieblich von liebe.

Vielleicht kommst du von möge.

Aber mög und möge die gibt’s garnicht.
Und noch weniger unmög und unmöge

So gibt’s unmöglich also noch weniger als möglich.

So hat es seine Sachen gepackt, das Wörtchen unmöglich,
und ist ausgezogen, aus meinem Wortschatz,
beleidigt war es und ein bisschen gekränkt,
aber für ihn oder sie war es unmöglich zu bleiben,
auch weil es nicht drüber nachdachte welch anderer Weg möglich wäre.

Anders das Wörtchen möglich
Es hat sich eingekuschelt in sein Nest, mal kurz geschlafen
Sorgenlos
Es wusste,
möglich war vieles
und als es aufwachte,
bastelte es sich einen Stammbaum aus Blütenstaub und Zahnwurzeln, Papierkronen und Fingernägeln.

Danach erklärte es mir

Möglich

Das kommt von

Mögen

Und ich

Das L ist die Verbindung

Manche sagen es steht für Liebe, daran glaube ich nicht, fügt es hinzu, jedoch die Erklärung ist schön

Also mögen und ich.
Wenn ich mich möge und mag
Und es verbinde mit Liebe oder bloß mit einem L

Wird’s möglich, sagt es und grinst;

Und das bin ich.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements

Ein Gedanke zu „un möglich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s